amely rose, amelyrose, biokap, haarfarben, haare faerben, gesunde haare, aschblond, braun, natuerliche Haarfarben, Haare färben mit Leichtigkeit

*Bei diesem Beitrag handelt es sich um Werbung.
Na, seid ihr auch schon so richtig in weihnachtlicher Stimmung?
Ich auch nicht. Wie denn auch?
In den Liedern werden weiße Weihnachten besungen, besinnliche Stimmung und leckere Plätzchen.
Ich habe soeben festgestellt, dass der beißende Geruch direkt aus meinem Backofen kommt und während ich auf dem Weg bin, diese leckeren Plätzchen nun doch für teures Geld zu kaufen, muss ich diversen Pfützen ausweichen. Keine weißen Weihnachten – weit und breit.
Gut, ich wohne in der Eifel. Die Schneeflöckchen kommen noch, genauso wie die eisige Kälte….ich schätze mal so Ende März!
Aber das ist auch gut so, bis dann bin ich wahrscheinlich auch fertig mit der alljährlichen Weihnachts-To-Do-Liste und kann in besinnliche Stimmungen verfallen.
Wie fühlt sich so eine besinnliche Stimmung eigentlich an?
Kennt überhaupt jemand dieses Gefühl?
Gibt es das; „Besinnliche Stimmung“ oder hat sich das jemand ausgedacht, um uns alle zusätzlich zu stressen?
Aber vielleicht haben wir da auch alle etwas falsch verstanden.
Vielleicht bedeutet „besinnliche Stimmung“ auch einfach: Unter Stress die letzten Geschenke kaufen, mit dem Wissen, dass diese am nächsten Tag gleich wieder umgetauscht werden. Stundenlang in der Küche stehen, obwohl doch lieber jeder Pizza bestellen und Netflix schauen würde. Sich das kratzige, rote Samtkleid über zu streifen und ab in die Kirche, wobei einem lieber nach dem gemütlichen Pyjama und der Couch ist.
Wobei…ich bin mir  nicht ganz sicher, ob meine männlichen Leser das bekannte rote, kratzige Samtkleid kennen – aber ich bin mir ziemlich sicher, dass es auch für Männer ein besonders unliebsames Kleidungsstück gibt, in dass man sich presst, wenn es so richtig „besinnlich“ wird.
Dabei fällt mir ein, mein Christbaumschmuck passt farblich nicht zu den Tischdeckchen.
Das ist ja zum Haare raufen…

Naja, oder auch nicht. Denn ich habe eine Sache gefunden, die absolut stressfrei verläuft. Auch während dem vorweihnachtlichen Chaos.
Das Haarefärben. Wobei, nicht irgendein Haarfärben, sondern das Haarfärben mit den Farben von Biokap Nutricolor.

Wer mir länger folgt, dem wird aufgefallen sein, dass ich schon so ziemlich jede Haarfarbe hatte. Von natürlichen Nuancen bis hin zu bunten Kombinationen. Doch vor knapp 3 Jahren habe ich mir meine Haare in einem natürlichen Ton gefärbt und die Farbe nach und nach raus wachsen lassen. Ich vermisse es seit dem regelmäßig, mich kreativ auf meinem Kopf auszuleben. Jede Haarfarbe ist eben ein Statement und sagt so viel aus.
Jeder Neuanfang, jede kreative Phase, jeder neue modische Umschwung ging einher mit einer neuen Haarfarbe. Und ich habe es geliebt.
Doch leider haben meine Haare nicht so gut mitgehalten.
Deswegen habe ich mich so sehr über die BioKap Nutricolor Haarfarben gefreut.
Die Farben sind langanhaltend und natürlich. Zusätzlich reparieren sie aufgrund pflegender Inhaltsstoffe wie dem Arganöl aus biologischem Anbau. Weiterhin färbt ihr hier ganz ohne Ammoniak, Resorcin und Parabenen. Also ganz schonend.
Und das Highlight: Es gibt ganze 12 (!) natürliche Farbnuancen. Ich hatte richtige Probleme, mich für einen Farbton zu entscheiden.
Wenn ihr sehen wollt, welche Farben zur Auswahl stehen, schaut doch HIER nach.

 

ACHTUNG: Gutscheincode
Ich habe gehört, dass ihr dieses Jahr besonders artig gewesen seid?
Deswegen gibt es 15% Rabatt mit dem Code amelyrose15 auf ALLE BioKap-Haarfarben und BioKap-Aufheller, den ihr HIER IM SHOP nutzen könnt.
(Der Code ist ab heute bis zum 31.12.2018 gütlig).
amely rose, amelyrose, amely-rose, fashionblog, beautyblog, haare, hair, haare faerben, blond, aschblond, natuerliche haarfarbe, biokap, nutricolor, produkttest, productreview,

Photos by: Fearless.sacrify

Haare färben mit Leichtigkeit!
Und so leicht geht es:
Ihr wendet die Haarfärbemittel auf trockenen Haaren an.
Bürstet dafür zuerst eure Haare. Schnappt euch den Nutrifix-Flakon (zum Mischen der Farben), drückt den Einschnitt ein und füllt den Inhalt der Biokap Nutricolor Haarfärbecreme hinein. Den Flakon nun kräftig schütteln, bis die Masse homogen ist. Shake it baby!
Tipp: Bevor es so richtig haarig wird, empfehle ich euch, eine Schutzcreme auf die Haut in der Nähe des Haaransatzes aufzutragen. (Wie im Bild zu sehen).
Somit verhindert ihr Verfärbungen der Haut.

 

Die Kunststoffspitze des Flakons abbrechen und mit dem Auftragen beginnen.
Natürlich finden sich in der Verpackung auch ein Schutzumhang und Schutzhandschuhe. Super! Das vergesse ich sonst immer zu kaufen.
Aber diesmal gibt es keine mitgefärbten Hände und Kleidungsstücke.
Am besten unterteilt ihr eure Haare in Strähnen, so habt ihr einen besseren Überblick was ihr schon gefärbt habt und was nicht. Dazu könnt ihr gerne einen nicht metallenen Kamm benutzen oder eure Finger. Massiert die Farbe leicht ein und ca. 10 Minuten wirken lassen. Et voilá!
Jetzt könnt ihr die Farbe gründlich mit lauwarmen Wasser ausspülen, bis das Wasser vollkommen klar ist.
In der Packung findet ihr auch eine Pflegespülung. Diese könnt ihr jetzt direkt verwenden, damit verbliebene Farbreste beseitigt werden.

Die finale Haarfarbe
Ich liebe das Ergebnis.
Meine Haare wirken sehr natürlich und fühlen sich leicht an. Sie riechen nicht unangenehm nach Färbemitteln. Zusätzlich wirken sie gepflegt und glänzen deutlich mehr als vorher.
Ich liebe es und bin absolut zufrieden.
Mir hat besonders gefallen, wie einfach die Handhabung der Farbe ist. Selbst wenn man sich die Creme selber im Haar verteilt, merkt man keinen Unterschied. Die Farbe ist nicht fleckig oder unregelmäßig bzw. unterschiedlich schattiert. Ich bin absolut zufrieden und es ging wirklich leicht.
Übrigens: Wer sich alleine die Haare färbt, dem ist klar, was für eine Sauerei das ist. ABER, da die Farben so schonend zum Haar sind, war es für mich auch kein Problem, das Färbechaos im Bad zu beseitigen. Keine Farbrückstände im Waschbecken, am Kamm oder in der Kleidung.
Und keine Sorge, die Haarfarbe hält!
Ich trage sie nun einige Haarwäschen und merke keinen Unterschied. Die Farbe ist kräftig und glänzt.

Merkt euch, wenn der weihnachtliche Stress euch graue Haare beschert – keine Sorge, ich habe das richtige Mittel für euch. Und das geht ganz leicht, versprochen.

Ps.: Ich trage übrigens die Farbe „6.06 Dunkles Aschblond“.
haare faerben, biokap, amely rose, amelyrose, haare, hair, beauty, nutricolor, produkttest, review, produkttesterin, beautyblogger,amely_rose_amelyrose, biokap, haare, haare faerben , haarfarbe , gesunde haare, haarpflege, schoene_haare, leichtigkeit, weihnachtsgeschenkt, how_to, hairtutorial, hair, tutorial

chilling adventures of sabrina, netflix, serie, series, sabrina, portrait, photoshooting, humanphotography, heart, sommersprosse, freckles, girl with freckles, beauty, beautyblogger, beautyblog, produkttest, produkttesterin,chilling adventures of sabrina, netflix, serie, series, sabrina, portrait, photoshooting, humanphotography, heart, sommersprosse, freckles, girl with freckles, beauty, beautyblogger, beautyblog, produkttest, produkttesterin,Bei diesem Beitrag handelt es sich um Werbung.
Trink dich schön

Für mich als Kölnerin schwingt bei dem Satz direkt ein wenig Sentimentalität mit. Gefolgt von dem Gefühl aufschwappender Wut. Sich schöntrinken oder sich jemanden schöntrinken ist an sich alles andere als nett gemeint.
Aber ihr könnt eure Bierflaschenöffner direkt im Küchenschrank liegen lassen, denn heute werden wir zwar schöner durchs Trinken, aber auf eine ganz und gar nicht obszöne Weise.

Der Winter naht und während meine Nachbarn schon fleißig ihre Wintermäntel aus dem Keller zerren, stelle ich meine Sommer-Pflegeprodukte weg und ersetze sie für die kommenden Monate mit Winter-Pflegeprodukten. Die harsche Luft draußen und die trockene Heizungsluft drinnen stellen meine Haut Jahr für Jahr auf die Probe.
Und um dem noch besser entgegen zu wirken, habe ich in der Shop-Apotheke gleich etwas gefunden, womit ihr zusätzlich eurer Haut etwas Gutes tut.
Wahre Schönheit kommt doch eben von Innen.

Ich habe nämlich das Nahrungsergänzungsmittel bzw. die Trinkampullen Elasten für mich entdeckt und bin absolut fasziniert. Hierbei handelt es sich um 28 Trinkampullen, welche die natürliche Regeneration der Haut unterstützen. Ihr versorgt somit euren Körper täglich mit wichtigen Nährstoffen wie Kollagen-Peptide, Vitamin C, Vitamin E, Biotin und Zink. Also die wichtigsten Elemente für nicht nur eine tolle Haut, sondern auch gesunde und bruchfeste haare, sowie Nägel.
Bis jetzt habe ich immer versucht, mir diese Bausteine per einzelne Kapseln zuzuführen, was auf Dauer mühselig war (da ich zum Teil 5-8 Kapseln pro Morgen genommen habe) und umständlich. Jetzt kann man mit einer einzigen kleinen Trinkampulle die wichtigsten Schön-Macher auf einmal einnehmen.
Gerade so kurz vor dem Winter und somit vor der Erkältungszeit, schadet ein bisschen Vitamin C zusätzlich niemandem. Ganz im Gegenteil.
Studien haben gezeigt, dass die Trinkampullen für eine bis zu 22% verbesserte Hautfeuchtigkeit sorgen. Zusätzlich steigert sich die Hautelastizität um 20% und Falten werden bis zu 17% reduziert.
Da bleibt mir nur noch eins zu sagen: Prost!

Trinkt euch doch auch schön!

*In freundlicher Zusammenarbeit mit Shop Apotheke.
chilling adventures of sabrina, netflix, serie, series, sabrina, portrait, photoshooting, humanphotography, heart, sommersprosse, freckles, girl with freckles, beauty, beautyblogger, beautyblog, produkttest, produkttesterin,

amely rose, amelyrose, amely-rose, simple-pledge, schmuck, personalisierter_schmuck,amely rose, amelyrose, amely-rose, simple-pledge, schmuck, personalisierter_schmuck,amelyrose, amely rose, amely-rose, schmuck, fashionblogger, schmuck, simple-pledge,Bei diesem Beitrag handelt es sich um Werbung.

Girls just wanna have…jewellery | edler Schmuck mit Gravur
Gut, ich muss zugeben, eigentlich bin ich nicht so der Schmuckträger. Bis jetzt habe ich das auch einfach so hingenommen. Es gibt eben Frauen die gerne Schmuck tragen und Frauen die dies nicht tun.
Doch mit den Schmuckstücken von simple-pledge wurde ich eines Besseren belehrt. Es gibt tatsächlich 2 Arten von Frauen. Die, die Schmuck lieben und die, die einfach noch nicht den Schmuck gefunden haben.
Gerade bei Armreifen war ich bis zum heutigen Zeitpunkt immer skeptisch. Für mich waren es nur störende, klimpernde Dinger. Bis jetzt…

 I only wear jewellery on days ending with „y“
Also immer!
Was mir besonders an den Schmuckstücken von simple-pledge gefällt, ist die hochwertige Verarbeitung des Schmucks. Ich liebe all die feinen und verspielten Details die man entdeckt (zB. an den Enden der Armreifen). Weder Armreife noch Ketten sind klobig oder schwer und man vergisst nach kurzer Zeit schon fast, dass man überhaupt Schmuck trägt.
Aber nur fast, denn ein weiteres Highlight, sind die Schriftzüge.
“Menschen daran erinnern, was ihnen wirklich wichtig ist“ – ist das Motto des Schmucklabels und genau dies tut es für mich.
Ich habe mich für 2 Armreife entschieden, mit dem Schriftzug „I am enough“ (den Armreif findet ihr HIER) und „everything happens for a reason“ (HIER kommt ihr zu diesem Armreif), denn genau diese Erinnerung brauchte ich in letzter Zeit. Es ist ein motivierendes Gefühl, diese Worte so nah an seinem Körper zu tragen – gut sichtbar, um sie sich jedes Mal wieder ins Gedächtnis zu rufen.
Wenn man durch eine komplizierte Zeit geht, fällt es einem leichter, mit einem Lächeln voran zu kommen, wenn ein so bezaubernder Armreif einen daran erinnert. Du kannst eben durch die miesen Lebenssituationen meckernd und weinend gehen oder aber versuchen das Beste daraus zu machen.

RABATTCODE: Ihr bekommt 15% mit diesem Rabattcode „amely_rose15“.

Den „I am enough“-Armeif findet ihr HIER.
Zu dem „Everything happens for a reason“-Armeif geht es HIER entlang.
amely rose, amelyrose, simple pledge, simple-pledge, schmuck, personalisierter schmuck, armband, goldschmuck, freundschaftsarmband, amelyrose, amely rose, fashionblogger, editorial, photography, schmuck, goldschmuck, simple-pledge, simple pledge, freundschaftsband, armreif, armband,amelyrose, amely rose, fashionblogger, editorial, photography, schmuck, goldschmuck, simple-pledge, simple pledge, freundschaftsband, armreif, armband,amelyrose, amely rose, fashionblogger, editorial, photography, schmuck, goldschmuck, simple-pledge, simple pledge, freundschaftsband, armreif, armband,HIER geht es zu  meiner Kette.

Mir zaubern beide Armbänder jedes Mal ein Lächeln auf die Lippen. Sie motivieren mich und sie trösten mich gleichermaßen.
Die Optik dieses zierlichen Armbands mit seinem hochwertigen, goldenen Farbton verzaubert mich immer wieder. Auch die Kette ist einfach so schön, dass ich sie am liebsten nicht mehr ausziehen möchte.
Natürlich gibt es noch unzählige andere Schriftzüge. Zum Beispiel kann man Freundschafts-Armreifen auf der Seite finden. Gerade jetzt, wo Weihnachten ansteht, finde ich diese besonders passend. Natürlich gibt es auch noch so wundervolle Armbänder mit den Worten: „Lieblingsmensch“  „I love you to the moon and back“ und „Namaste“
Ihr merkt es, mir viel es schwer, nicht gleich alle Armbänder zu bestellen.

Und natürlich könnt ihr auch zwischen mehreren Farbtönen wählen. Die Armreife (sowie die Ketten) bekommt ihr in Gold, rosé Gold und Silber.
Ich habe mich für Gold-Schmuck entschieden, persönlich trage ich den am liebsten.

Im Shop findet ihr auch eine große Auswahl wirklich toller Ketten.
Mein heimlicher Favorit sind die Sternzeichen-Anhänger. Wow! Einfach nur wow!
Wobei ich mich dann für die Blume des Lebens entschieden habe.
(Meine Kette findet ihr HIER.)
Ein Motiv, das sich auch durch das Interieur meiner Wohnung zieht und einfach ein Symbol ist, welches ich optisch unfassbar schön und gleichzeitig harmonisch finde.
Diese Kette passt zu jedem Outfit, zu jedem Anlass und lässt sich super mit jeglichem Schmuck kombinieren.

Schaut euch gerne im Shop um und vielleicht findet ihr schon ein frühzeitiges Weihnachtsgeschenk für eure Mama, Schwester, die beste Freundin…und seien wir mal ehrlich vielleicht für euch selber. Denn die Schmuckstücke sind fast schon zu schön, um sie nur zu verschenken.

*danke simple pledge für die tolle Zusammenarbeit.
amely rose, amelyrose, fahsionblog, mode, schmuck, goldschmuck, armreif, armband, simple-pledge, goldd, kette, lebensblume, modeschmuck,amely rose, amelyrose, fahsionblog, mode, schmuck, goldschmuck, armreif, armband, simple-pledge, goldd, kette, lebensblume, modeschmuck,